Schamanismus


Direkt zum Seiteninhalt

Munay-Ki

Munay-Ki

Seminarinhalte


Munay-Ki Seminare, Kleingruppe, in Heppenheim

Block I, Einweihungsriten 1-4, ca. 4 Stunden

Wann: 14.08.2016 Beginn: 15.00 - ca. 19.00

Wo: Jutta Lowack Praxis in Mannheim

Block II und Block III nach Absprache

Kosten gesamt: € 360,-
Lebenspartner bekommen 50% Ermäßigung
Hospitanz/ Wiederholer € 100,-

Gruppengröße: maximal 6 Teilnehmer. Daher bitte ich um eine rechtzeitige Anmeldung.

Anmeldung: Per E-Mail unter Inka-Schamanismus@web.de. Der Platz ist mit einer Anzahlung von € 100,- auf untenstehendes Konto gesichert. Eine Ratenzahlung ist möglich.

Ralf Reichert
Sparda Bank Südwest
Kto.0002869675
BLZ 55090500
BIC: GENODEF1S01
IBAN: DE31550905000002869675

Ich gebe die direkte Linie von Don Manuel Q´espi, Don Francisco Chura Flores, Jutta Klöckner in der andinen Q´ero Tradition weiter. Ich bilde fortlaufend in Munay-Ki aus.

Die Einweihungsriten sind in 3 Ausbildungseinheiten unterteilt.

Zu den Seminaren gibt es folgende Unterlagen

•Zertifikat als Ausbildungsnachweis
•Schulungs-DVD zur Weitergabe der Riten
•Schriftliche Seminarunterlagen
•Ritualstein

Die Riten werden so geübt, dass man sie auch weitergeben kann. Auf Wunsch ist eine Eintragung auf der internationalen MUNAY-KI.org Webseite von Dr. Alberto Villoldo als Munay-Ki Absolvent in die "International Resource List" möglich.

Seminarinhalte der ersten Einheit

Die Basisriten (Ritus 1-4)

1. Ritus des Heilers
2. Ritus des Schutzes
3. Ritus der Harmonie
4. Ritus des Sehers

•Anwendung und Heilübung mit Munay-Ki
•Weitergabe der Riten
•Kleine Feuerzeremonie zur Aktivierung der Riten
•Kleiner und großer Heilraum öffnen
•Arbeit mit dem Ritualstein

Seminarinhalte der zweiten Einheit

Die Riten zum Erdenwächter (Ritus 5-7)

5. Ritus zum Tageshüter
6. Ritus zum Weisheitshüter
7. Ritus zum Erdenhüter

•Anwendung und Weitergabe der Riten
•Meditative Reisen

Seminarinhalte der dritten Einheit

Riten zur Bewusstwerdung und Transformation (Ritus 8-9)

8. Ritus zum Sternenhüter
9. Schöpferritus

•Anwendung und Weitergabe der Riten
•Medtiatative Reisen
•Zusammenfassende Besprechung der Weitergabe aller Riten mit Ausgabe der Unterlagen






Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü